Zum Anfang

HSV-Saison 2016/2017

Vereins-Wappen der Hammer Spielvereinigung
Oberliga-TeamWillkommen bei den Fußballern der Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V. in der Saison 2016/2017! Neben unseren drei Senioren-Teams in Oberliga, Bezirksliga und Kreisliga A, unseren Frauen- und Mädchenfußballerinnen sowie den Altherren, bieten wir Kindern und Jugendlichen in unserem Juniorenbereich in Mannschaften aller Altersklassen die Möglichkeit, unter fachkundiger Betreuung und Förderung alters- und leistungsentsprechend Fußball zu spielen.

Lange mitgehalten

23. Spieltag: Hammer SpVg III - Rot-Weiß Unna II 1:4 (1:2)

Es war wieder eins dieser ärgerlichen Meisterschaftsspiele, bei dem die Dritte was gegen ein Spitzenteam der A-Liga hätte reißen können. Hat sie aber nicht. So auch am Sonntag bei der 1:4-Niederlage gegen die Reserve von Rot-Weiß Unna.

Weiterlesen...

Ungefährdeter Sieg zum verspäteten Heimauftakt

20170319HSVTENHamm bleibt nach 3:0 (1:0)-Revanche gegen Ennepetal auf Kurs

Unter den anwesenden 365 Zuschauern in der EVORA-Arena, sofern sie es mit der Heimmannschaft hielten, konnte man immer wieder vernehmen, dass die Hoffnung bestand, heute früh für klare Verhältnisse zu sorgen, um dann einen entspannten Heimsieg gegen den TuS Ennepetal einzufahren. Ein Wunschdenken, wie sich schon früh herauskristallisierte.

Weiterlesen...

Chance auf Wiedergutmachung

20170318HSVTuSHamm empfängt am Sonntag den TuS Ennepetal

Nach dem Abpfiff der Partien des 6. Spieltages der Oberliga Westfalen rückte ein Verein das erste Mal auf einen der beiden Aufstiegsplätze. Dieser Klub war der TuS Ennepetal, der bis dato neben dem 1.FC Kaan-Marienborn die einzige Mannschaft ohne Niederlage stellte. Der TuS setzte sich an diesem Tag vor ziemlich genau einem halben Jahr mit 2:1 gegen unsere HSV durch. 130 Zuschauer sahen die Partie im Bremenstadion.

Weiterlesen...

Viele Tore gegen wenig Gegenspieler

22. Spieltag: Hammer SpVg III - Yunus Emre HSV 9:0 (2:0)

Die dritte Mannschaft der Hammer Spielvereinigung hat ihren sechsten Heimsieg geschafft. Gegen Yunus Emre HSV gab es am Sonntag einen 9:0-Kantersieg! Dabei hat Yunus Emre wegen der Unbespielbarkeit des eigenen Ascheplatzes am Schloss Heessen mit der HSV das Heimrecht getauscht.

Weiterlesen...

Gemeinsam für die HSV

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic