Zum Anfang

Alte Herren der Hammer Spielvereinigung

Die Alt-Herren der Hammer SpVg

Alt-Herren: ja - Altes Eisen: noch lange nicht!

Bei der Hammer SpVg, einem Traditionsverein der seit mehr als 100 Jahren besteht, gibt es seit vielen Jahrzehnten eine eigene Alt-Herren Abteilung. Hier haben sich aktive und passive Mitglieder zusammengefunden, die selbst Spaß am Fußball spielen haben. Wer älter als 32 Lebensjahre ist, kann die Fußballschuhe schnüren und für die alten Herren auflaufen. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.

So finden zwischen März und Oktober eines jeden Jahres eine Vielzahl von Freundschaftsspielen gegen andere Mannschaften aus unserer Region statt. Die Teilnahme an Turnieren ist ebenso selbstverständlich, wie die jährliche Ausrichtung eines internationalen Alt-Herren-Turniers zu Pfingsten. Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern lassen wir es uns nicht nehmen, unsere Gäste zu bewirten und zu verwöhnen. Seit 1980 nimmt die Ü32 am Internationalen Pfingstturnier in der EVORA-Arena teil. Dabei gelang es 2004, den zweiten Platz zu belegen.

Neben den rein sportlichen Unternehmungen werden bei uns - den so genannten „Alten“ - die Förderung der Kameradschaft und die Geselligkeit großgeschrieben. Ebenso unterstützen wir in guter und langer Tradition die jüngsten Fußballer und die einzelnen Mannschaften in unserem Verein.

Innerhalb der Alt-Herren Abteilung haben wir drei Mannschaften:
  • Die Ü 32: Dass man - mit gerade einmal 32! - schon ein alter Herr ist, haben die meisten des Teams Herren Ü32 mittlerweile verkraftet. Bis auf wenige Neuzugänge gibt es kaum noch jemanden unter uns, der nicht schon die 40 geknackt hat. Mit dem Wort „Neuzugänge“ ist zugleich eines unserer großen Probleme angesprochen: Schon seit ein paar Jahren zeigt sich, dass es immer schwieriger wird, diejenigen, die zwischenzeitlich „etwas Rost angesetzt“ haben, auf Dauer zu reaktivieren. Aus den Senioren-Teams herauswachsende Aktive kehren häufig in die Vereine ihrer Jugend zurück und verstärken dort die Alt-Herren Mannschaften. Folge ist, dass es mitunter schwer fällt, samstags eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Regelmäßig montags wird ab 19.00 Uhr auf dem Kleinspielfeld des Jahnstadions trainiert.
  • Die Ü 50: Die Ü 50 der Hammer SpVg befindet sich derzeit im Neuaufbau. Es wäre schön, wenn man an die erfolgreiche Zeiten möglichst bald wieder anknüpfen kann. Der größte Erfolg war bisher die Erringung der Westfalenmeisterschaft 2003. Die Endrunde der Westfalenmeisterschaft 2015 wurde knapp verpasst.
  • Die Ü60: Seit einiger Zeit haben sich einige junggebliebene Fußballer der Hammer SpVg zur Ü60-Auswahl formiert. Gemeinsam mit Gleichaltrigen aus anderen Vereinen trat man als Stadtauswahl Hamm beim erstmalig ausgetragenen Ü60-Turnier im Rahmen des Internationalen Pfingstturniers 2015 an.
Außersportliche Termine 2015 – 2. Halbjahr
Samstag, 15. August Sommerfest, Flugplatz Hamm
8. bis 11. September Jahresfahrt nach Hamburg
Freitag, 20. November Grünkohlessen, Sport-Casino
Samstag, 19. Dezember Weihnachtsfeier


Die Ansprechpartner der Abteilung:
Abteilungsleiter: Werner Döbber, Telefon: 0151 / 5896 8370
Stellv. Abteilungsleiter Michael Kaiser, Telefon: 0171 / 7710 117
Geschäftsführer: Manfred Richardt, Telefon: 0173 / 9942 646
Teamchef Ü32: Sakib Malovcic, Telefon: 0173 / 7436 540
Teamchef Ü50 Ulrich Rolfing Telefon: 0151 / 5472 5746
Teamchef Ü60: Karl Averhage Telefon: 0174 / 4471 133

Gemeinsam für die HSV

Sommerpause

Oberliga 2016/17 Informationen zum Fanbus ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Jubiläumsausstellung

Jubiläumsausstellung

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic