Zum Anfang

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung

Westfalenliga
Nach den Saisons 2008/2009 und 2009/2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die 1. Mannschaft der Hammer SpVg 03/04 e.V. in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt damit aktuell im fünften Jahr in Folge in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ziel für die Saison 2016/2017 ist ein einstelliger Tabellenplatz oberhalb von Platz 9.



Ungefährdeter Sieg zum verspäteten Heimauftakt

20170319HSVTENHamm bleibt nach 3:0 (1:0)-Revanche gegen Ennepetal auf Kurs

Unter den anwesenden 365 Zuschauern in der EVORA-Arena, sofern sie es mit der Heimmannschaft hielten, konnte man immer wieder vernehmen, dass die Hoffnung bestand, heute früh für klare Verhältnisse zu sorgen, um dann einen entspannten Heimsieg gegen den TuS Ennepetal einzufahren. Ein Wunschdenken, wie sich schon früh herauskristallisierte.

Weiterlesen...

Chance auf Wiedergutmachung

20170318HSVTuSHamm empfängt am Sonntag den TuS Ennepetal

Nach dem Abpfiff der Partien des 6. Spieltages der Oberliga Westfalen rückte ein Verein das erste Mal auf einen der beiden Aufstiegsplätze. Dieser Klub war der TuS Ennepetal, der bis dato neben dem 1.FC Kaan-Marienborn die einzige Mannschaft ohne Niederlage stellte. Der TuS setzte sich an diesem Tag vor ziemlich genau einem halben Jahr mit 2:1 gegen unsere HSV durch. 130 Zuschauer sahen die Partie im Bremenstadion.

Weiterlesen...

Endlich wieder Fußball - Endlich wieder Punkte!

20170312SuSHSVHamm wollte den Sieg in Neuenkirchen mehr und bekam ihn

Am Ende war es mit dem 3:2 (2:2)-Sieg der HSV die erwartet knappe Angelegenheit in einer Partie, die von A wie Ausrutscher, über E wie Elfmeter, N wie Nervenkitzel, bis hin zu Z wie Zufallstreffer, alles zu bieten hatte. Die HSV kam gut in die Partie und machte vom Anpfiff weg Druck auf die Neuenkirchener Hintermannschaft. Den ersten Treffer erzielten jedoch die Gastgeber.

Weiterlesen...

Gemeinsam für die HSV

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic