Zum Anfang

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung

Hamm gegen Bielefeld fällt witterungsbedingt aus

20170212AbsageRasen der EVORA-Arena nicht bespielbar - Verletzungsgefahr zu groß

Am frühen Sonntagmorgen hat sich endgültig bestätigt, was im Vorfeld bereits befürchtet worden war: Die Platzkommission hat den Rasen der EVORA-Arena begutachtet und kam dabei zu der Überzeugung, dass das Verletzungsrisiko für die Spieler auf dem immer noch hartgefrorenen Untergrund der EVORA-Arena zu groß ist. Das für 15:00 Uhr geplante Spiel der Hammer SpVg gegen Arminia Bielefelds U23 muss daher abgesagt werden.

Gleich nach dem Staffelleiter wurde auch der Gegner aus Ostwestfalen darüber informiert, dass an diesem Wochenende wegen der Hammer Winterlaufserie im Sportzentrum Hamm-Ost keine Verlegung auf den Kunstrasenplatz möglich ist. Ein Termin für die Neuansetzung des Meisterschaftsspiels wurde noch nicht festgelegt.

Ab sofort beginnt damit für Coach Sven Hozjak und sein Team die Vorbereitung auf das kommende Spitzenspiel des 20. Spieltages beim SV Lippstadt. Da die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder ansteigen sollen, sind weitere witterungsbedingte Spielausfälle kaum noch zu befürchten.

Gemeinsam für die HSV

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic