Zum Anfang

Lastminute-Doppelpack für die Offensive

20180201AlbrechtJukaWillkommen bei der HSV, Yannick Albrecht und Florian Juka!

Am letzten Tag der Wechselperiode II hat sich die Hammer Spielvereinigung gestern zweifach verstärkt und damit die Lücken in ihrem Oberliga-Kader geschlossen, die sich durch die Wechsel von Laurenz Wassinger und Halil Elitok ergeben hatten.

Neu im Dress der HSV wird auf der linken Seite der 25-jährige Offensivakteur Florian Juka auflaufen. Der Spielgestalter ist 1,82 m groß und wechselt vom Lüner SV in den Hammer Osten. Seine vorherigen Stationen waren der Hombrucher SV, TuS Eving-Lindenhorst, Westfalia Wethmar, FC Kray, FC Wetter und die DJK TuS Hordel. Juka ist ab sofort spielberechtigt und wird die Rückennummer 28 tragen.

Vom Niederrhein-Oberligisten 1. FC Bocholt wechselt darüber hinaus der 22-jährige Yannick Albrecht zur HSV. Der 1,81 m große Stürmer begann seine Seniorenkarriere beim SC Münster 08 und machte anschließend beim SV Bergisch Gladbach 09 in der Mittelrheinliga mit 29 Treffern in 50 Spielen auf sich aufmerksam. Auch Albrecht ist bereits für die HSV spielberechtigt. Seine Rückennummer ist die 9.
 

Nächstes Spiel

20172018SpieltagBanner
Spiel auf fussball.de ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic