Zum Anfang

Meisterschaftsspiel der Hammer SpVg beim SV Lippstadt fällt aus

SP17absage

Auch 17. Westfalenliga-Spieltag vom Verband komplett abgesagt

Wie in Anbetracht der zuletzt anhaltenden Schneefälle bereits zu erwarten war, bremst das Winterwetter weiterhin nicht nur bundesweit den Straßen-, Schienen- und Flugverkehr aus, sondern auch den Fußball unterhalb der Profiligen. Nach diversen Spielausfällen und Absagen ganzer Spieltage von der 3. Liga an bis hinunter zu den Kreisligen, ist am Donnerstag auch der komplette 17. Spieltag der Fußball-Westfalenliga 1 abgesagt worden.

Damit hat das Team von HSV-Coach Holger Wortmann nun bereits am zweiten Wochenende in Folge kein Pflichtspiel zu absolvieren und muss die Spannung bis zur regulären Winterpause auf anderem Wege hoch halten. Ob die HSV indes ihr letztes Meisterschaftsspiel des Jahres 2010 am 18. Dezember in der EVORA Arena gegen Eintracht Rheine tatsächlich austragen kann, bleibt vorläufig ungewiss. Nach einer kurzen Milderung am kommenden Wochenende deuten sich derzeit auch zum vierten Advent wieder kaltes Winterwetter und somit mögliche Spielabsagen an. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Hammer SpVg ohne weitere Anstrengungen an der Tabellenspitze der Westfalenliga überwintern wird.

Spielfreies Wochenende für HSV-Reserve und HSV-Junioren
Ebenfalls nicht völlig unerwartet wurde auch der komplette Spieltag der Bezirksliga Staffel 9 und damit die Partie von HSV-Trainer Sven Heinzes U23-Team gegen den TuS Wiescherhöfen abgesagt. Ebenso fallen am 11. und 12. Dezember alle Junioren- und Juniorinnen-Spiele im Kreis Unna/Hamm aus.

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic