Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008/2009 und 2009/2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die 1. Mannschaft der Hammer SpVg 03/04 e.V. in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt damit aktuell im sechsten Jahr in Folge in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ziel für die Saison 2017/2018 ist ein einstelliger Tabellenplatz.



Sieglos-Serie in Ennepetal hält an

20180325TUSHSVHSV wuchert mit ihren Chancen und verpasst dabei ein Tor zu machen

180 Zuschauer waren an den Kunstrasenplatz des Bremenstadion gekommen, um sich die Partie des TuS Ennepetal gegen die Hammer Spielvereinigung anzusehen. Etwa ein Drittel davon waren auf der Gästeseite bekannte Gesichter, die den Weg aus der Lippestadt auf sich genommen hatten, denn nach einer jahrelangen Durststrecke ohne Sieg beim TuS sollte heute endlich ein Dreier errungen werden.

Weiterlesen...

Traditionell schwieriges Parkett

20180324TENHSVHozjak-Team tritt beim TuS Ennepetal an

Am 21. April 2013 traf Ex-HSV-Stürmer Jochen Höfler in der zweiten Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick für die Hammer Spielvereinigung im Ennepetaler Bremenstadion und sorgte so durch die einzigen Treffer des Spiels für den letzten und einzigen Auswärtssieg, den unsere HSV beim TuS Ennepetal bisher erringen konnte. Doch dieser Fakt ist nur eine historische Momentaufnahme, die für die Partie am kommenden Sonntag keinerlei Aussagekraft haben sollte.

Weiterlesen...

++ SPIELABSAGE ++

20172018SpieltagBannerAbsageHammer SpVg vs. ASC 09 Dortmund fällt aus

Unser heutiges Heimspiel gegen den ASC 09 Dortmund ist soeben abgesagt worden! Nachdem die Stadt Hamm den Rasenplatz der EVORA-Arena bereits frühzeitig für das komplette Wochenende gesperrt hatte, ist nun auch der als Ausweichplatz bestimmte Kunstrasenplatz nicht bespielbar. Die Verletzungsgefahr für die Spieler auf dem hart gefrorenen Untergrund wäre ansonsten zu groß. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Weiterlesen...

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic