Zum Anfang

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung

Westfalenliga
Nach den Saisons 2008/2009 und 2009/2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die 1. Mannschaft der Hammer SpVg 03/04 e.V. in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt damit aktuell im fünften Jahr in Folge in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ziel für die Saison 2016/2017 ist ein einstelliger Tabellenplatz oberhalb von Platz 9.



Nach Roter Karte den Faden und das Spiel verloren

20170426HSVDSCIIBielefeld schlägt Hamm mit 0:3

"Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu", so sagte es einst Jürgen "Kobra" Wegmann. Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag, bei der sich unsere Jungs die Bälle quasi selbst ins eigene Netz gelegt hatten, gingen die Rotblusen die heutige Aufgabe mit viel Ruhe und Kontrolle im Spielaufbau an, scheiterten aber vor 312 Zuschauern letztlich an sich selbst.

Weiterlesen...

Es gibt einiges nachzuholen

20170426HSVDSCHozjak-Elf empfängt DSC Arminia Bielefeld II zum Nachholspiel

Aus der Regionalliga-Saison 1965/66 stammt die wohl bekannteste Schlagzeile unseres Vereins: Vor einer Rekordkulisse von 18.000 Zuschauern wurde Arminia Bielefeld niedergekämpft. Ganz so viele Zuschauer werden es in der EVORA-Arena aktuell wohl nicht werden, aber es kommt ja auch "nur" die Zweitvertretung in den Hammer Osten. Und zwar zum Nachholspiel des 19. Spieltages am Mittwochabend ab 18:30 Uhr. Es wird das erste von drei noch offenen Nachholspielen sein.

Weiterlesen...

Fehlstart - Déjà vu zu Hause

20170423HSVSCRTabellenplatz trotz Niederlage gegen den SC Roland gehalten

Nicht nur Yakup Köse, auch Mike Pihl, Erdal Kaleoglu und Semih Daglar trafen auf alte Mannschaftskollegen. Geschenke unter Freunden hätte es aus Hammer Sicht trotzdem nicht unbedingt geben müssen. Die letzte Heimniederlage gegen den 1.FC Kaan-Marienborn liegt zwar mittlerweile drei Wochen zurück und seitdem wurden auch souverän die vollen sechs Punkte eingefahren, die es durch den Spielausfall am Ostermontag lediglich zu holen gab, aber wer sich die Partie heute gegen den SC Roland Beckum angesehen hat, konnte sich durchaus an die Partie gegen die Siegener erinnert fühlen.

Weiterlesen...

Gemeinsam für die HSV

Sommerpause

Oberliga 2016/17 Informationen zum Fanbus ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Jubiläumsausstellung

Jubiläumsausstellung

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic