Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008 bis 2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt seitdem in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ziel für die Saison 2018/2019 ist ein einstelliger Tabellenplatz.



Bittere Niederlage führt auf Tabellenplatz 14

20190317SCPHSVHamm gibt 2:0-Führung aus der Hand und verliert in Paderborn mit 4:2

Anfangs war die Welt noch in Ordnung, denn die HSV führte beim Profi-Nachwuchs des SC Paderborn 07 im ersten Spieldrittel durch Tore von Damian Lubak (9.) und Joel Grodowski (18.) schon verdient mit 2:0 und hatte das Spiel im Griff. Dann allerdings kamen die Gastgeber durch einen Sonntagsschuss von Profi-Leihgabe Felix Herzebruch zum 1:2-Anschlusstreffer (33.) und Hamm verlor zusehends den Faden.

Weiterlesen...

Sturmflaute beim 0:0 gegen Rheine nur auf dem Platz

20190312PihlWidrige Witterungsbedingungen ließen kein gutes Spiel zu

Nur wenige hartgesottene Fußballbegeisterte fanden trotz Sturmtief "Eberhard", das in ganz NRW für Chaos sorgte und andernorts Spiele ausfallen ließ, den Weg ins Sportzentrum Ost, wo die Hammer Spielvereinigung mit dem FC Eintracht Rheine einen Tabellennachbarn auf dem Kunstrasen an der 24nexx Arena zu Gast hatte, gegen den endlich wieder dreifach gepunktet werden sollte.

Weiterlesen...

Rotblusen fordern Eintracht Rheine im Kellerduell

20190309HSVFCEAuch am 22. Spieltag empfängt die HSV ihren Gegner auf Kunstrasen

Nur einen zarten Punkt mehr, allerdings auch eine Partie weniger als der kommende Gegner Eintracht Rheine, hat die Hammer Spielvereinigung auf dem Konto. Die Nähe zu den Abstiegsplätzen ist für beide Teams nicht von der Hand zu weisen und umso wichtiger wird ein Sieg für beide Mannschaften am kommenden Sonntag sein.

Weiterlesen...

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic