Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008 bis 2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt seitdem in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Müller erwartet eine erneute Steigerung

20120809Greco

Hammer SpVg testet heute vor eigenem Publikum gegen den Westfalenligisten SV Holzwickede

HAMM • Neun Tage vor dem Saisonauftakt empfängt Fußball-Oberligist Hammer SpVg am Freitag (18.30 Uhr, Evora Arena) Westfalenligist SV Holzwickede. „Von einer Generalprobe würde ich nicht sprechen, aber wir wollen uns eben in jedem Spiel weiterentwickeln“, sagt HSV-Spielertrainer Lars Müller vor dem Aufeinandertreffen mit dem eine Klasse tiefer antretenden Kontrahenten, der den direkten Durchmarsch von der Bezirks- in die Landesliga geschafft hat.

Weiterlesen...

„Das sah schon nach Fußball aus“

20120808TMueller

Hammer SpVg gewinnt Testbegegnung beim FC Iserlohn mit 2:1

ISERLOHN  • Das nackte Ergebnis war dasselbe wie zuletzt im Test gegen Mengede, doch die Laune von Lars Müller fiel nach dem verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg seiner Mannschaft im Vorbereitungsspiel beim Westfalenligisten FC Iserlohn wesentlich besser aus. „Wir haben dieses Mal richtig gut gespielt“, freute sich der Spielertrainer des Fußball-Oberligisten Hammer SpVg. „Das war schon etwas anderes als bei unseren letzten Partien. Wir haben hinten wenig zugelassen, gut gegen den Ball gearbeitet und auch läuferisch einen guten Eindruck gemacht. Das sah schon richtig nach Fußball aus.“

Weiterlesen...

„Haben sehr viel gearbeitet“

20120806Kaminski

Hammer SpVg heute beim FC Iserlohn zu Gast

HAMM • Die Vorbereitung läuft derzeit auf Hochtouren für Fußball-Oberligist Hammer SpVg. Nach dem 2:1-Testspielerfolg vom vergangenen Freitag über Landesligist Mengede 08 und dem 3:0-Pokalsieg bei A-Kreisligist SG Massen folgt am Dienstag der nächste Test für das Team von Spielertrainer Lars Müller beim Fusionsverein FC Iserlohn (19.30 Uhr/Hembergstadion), der in der kommenden Spielzeit in der Landesligastaffel (2) antreten wird. „Wir haben sehr viel gearbeitet“, sagt HSV-Co-Trainer Christian Klotz. „Jetzt müssen wir zusehen, dass wir um so mehr ans Spielen kommen, denn bis zum Saisonstart ist es nicht mehr lange hin.“

Weiterlesen...

Nächstes Heimspiel

Oberliga Westfalen
Spiel auf fussball.de ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic