Zum Anfang

Frauen- und Mädchenfußball bei der Hammer Spielvereinigung

Schwung mitnehmen

Frauen-Bezirksliga: Hammer SpVg – Warendorfer SU II

Nach dem souveränen Auswärtssieg im Ortsderby gegen Arminia Hamm am vergangenen Spieltag, wollen die Fußballfrauen der Hammer SpVg auch das kommende Heimspiel erfolgreich gestalten. Zu Gast auf dem Kunstrasenplatz der EVORA-Arena, Anstoß 13:00 Uhr, ist die Verbandsliga-Reserve der Warendorfer SU.

Die Mannschaft von HSV-Trainer Thomas Doden will den Schwung aus den guten letzten Spielen mitnehmen und auch gegen den Tabellenzehnten dreifach punkten. Zudem wollen sich die HSVerinnen für die unglückliche Hinspielniederlage revanchieren. Da einige Akteure noch angeschlagen sind und ihr Einsatz fraglich ist, werden erneut B-Juniorinnen den HSV-Kader ergänzen und Spielpraxis sammeln für die nächste Saison im Frauenbereich. Für Torgefahr soll wieder das Angriffstrio Yesim Demir und Maria und Viktoria Asneimer sorgen, die auf Vorlagen und Unterstützung durch die Spielmacherinnen Anna Grigat und Isabelle Slojewski hoffen. ur

Gemeinsam für die HSV

Partner der Jugend



BuddeMattssonAnzeige

Saisonfinale

Oberliga 2016/17 Informationen zum Fanbus ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Jubiläumsausstellung

Jubiläumsausstellung

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic