Zum Anfang

Frauen- und Mädchenfußball bei der Hammer Spielvereinigung

4:0-Saisonauftakt

Mit einem hochverdienten 4:0 Erfolg startete die neuformierte Frauenmannschaft der Hammer SpVg in die neue Saison. Dabei begann die Partie alles andere als gut, denn bereits in der 6. Minute verletzte sich Torhüterin Lisa Zejunc schwer und so musste mit Janine Bogacki eine Feldspielerin ins Tor, die ihre Aufgabe gut löste und kein Gegentor zuließ.

Nachdem die Mannschaft sich vom Schock erholt hatte, erspielte sie sich eine um die andere Chance und in der 33. Minute erzielte Isi Slojewski das überfällige 1:0 gegen die zu diesem Zeitpunkt nur noch mit 10 Spielerinnen agierenden Pelkumer (Rote Karte für Jessica Kuck in der 26. Minute). In der Folgezeit vergaben die HSVerinnen allerdings hochkarätige Chancen und so dauerte es bis zur 63. Minute, bis Yesim Demir das 2:0 beruhigende erzielte. Isi Slojewski und Yvonne Rehbein sorgten dann mit einem Doppelschlag in der 79. und 80. Minute für den hochverdienten 4:0 Endstand.

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic