Zum Anfang

HSV-Saison 2017/2018

Vereins-Wappen der Hammer Spielvereinigung
HammerSpVgKader20162017Willkommen bei den Fußballern der Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V. in der Saison 2017/2018! Neben unseren drei Senioren-Teams in Oberliga, Bezirksliga und Kreisliga A, unseren Frauen- und Mädchenfußballerinnen sowie den Altherren, bieten wir Kindern und Jugendlichen in unserem Juniorenbereich in Mannschaften aller Altersklassen die Möglichkeit, unter fachkundiger Betreuung und Förderung alters- und leistungsentsprechend Fußball zu spielen.

Aufstiegsplatz souverän gefestigt

20170409SemihDaglarHSV ist nach 2:1-Sieg beim SC Paderborn II wieder in der Spur

Nach der Niederlage des SV Lippstadt 08 war für die 49 HSV-Fans (den Fahrer mitgerechnet), die sich mit dem Fanbus auf den Weg nach Paderborn-Marienloh machten, eine Sache zweifellos klar: Heute musste der Abstand auf den Verfolger vergrößert werden. Und um seinen treuen Anhängern die Stimmung nicht zu verderben, war es bereits nach fünf Minuten Nils Kisker, der einen Abpraller aufnahm und zur frühen Führung vollendete.

Weiterlesen...

Auf- und Abstiegskampf im direkten Duell

20170407SCP HSVHamm reist zum SC Paderborn 07 II

Am Sonntag geht es zur abstiegsbedrohten Reserve des SC Paderborn 07. Anpfiff ist um 15 Uhr im Sportzentrum Breite Bruch in Paderborn-Marienloh. Zwischen Platz sieben und dem ersten offiziellen Abstiegsplatz liegen aktuell gerade einmal 9 Punkte. Dass die Mannschaften unten drin alle das Potenzial haben sich noch in der Tabelle weiter nach vorne zu kämpfen, hat in seinen letzten beiden Partien vor allem unser kommender Gegner bewiesen.

Weiterlesen...

Zweiter Sieg in Serie

25. Spieltag: Hammer SpVg III - TV Germania Flierich-Lennigsen 4:0 (2:0)

Nächster Rückschlag für den TVG Flierich-Lenningsen im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga A1. Die Germanen verloren nach einer schwachen Leistung mit 0:4 beim Tabellenelften Hammer SpVg III.

Weiterlesen...

Nichts passiert - Weitermachen!

20170402HSVFCKHSV verliert gegen Kaan-Marienborn mit 0:2 (0:1)

Hängende Köpfe gab es bei der Hozjak-Elf direkt nach dem Spiel, die es nach der 0:2-Heimniederlage heute gegen den 1.FC Kaan-Marienborn in der nächsten Trainingswoche wieder aufzurichten gilt, um dann erhobenen Hauptes in die nächsten Aufgaben zu gehen. Mit der Leistung seiner Mannschaft zu 1000% zufrieden war nach dem Spiel nur Gästetrainer Thorsten Nehrbauer. Lobende Worte gab es noch für das Stadion, den VIP-Raum, das Wetter in Hamm und für HSV-Trainer Sven Hozjak, der immer einen Plan in der Tasche habe.

Weiterlesen...

Saisonvorbereitung

Oberliga 2017/18
Termine Saisonvorbereitung ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic