Zum Anfang

Dritte Mannschaft der Hammer Spielvereinigung

Später Knockout nach guter Partie

21. Spieltag: Hammer SpVg III - BV 09 Hamm 1:2 (0:1)

Dritter Topgegner, zweite Niederlage: Die HSV III hat nach der Last-Minute-Pleite in Bönen vor zwei Wochen an diesem Sonntag mit 1:2 gegen den Aufstiegskandidaten aus dem Hammer Norden verloren. Dabei war die Dritte phasenweise spielbestimmend.
Die Partie begann ausgeglichen ohne große Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 17. Minute nutzten die Gäste eine Standardsituation zur Führung. Slowik schlenzte den Ball über die Mauer zur BVH-Führung mittig ins Netz. Zwei weitere BVH-Chancen entschärfte Brillowski gegen Saadouni, Opsölders Schuss mit dem Pausenpfiff streifte die Latte. Ansonsten bekam die HSV die Partie nach dem Rückstand immer besser in den Griff und hatte selbst gute Möglichkeiten zum Ausgleich. Al Berdan scheiterte an Faesing (36.) und Cercis Schuss ging knapp rechts am Tor vorbei.
In Halbzeit zwei glich die HSV verdient aus: Dieses Mal wehrte Faesing einen 17-Meter-Schuss von Ferhat Cerci zur Seite ab, wo Geidies abstauben konnte. Danach versuchte die HSV weiter Druck auf das BVH-Tor zu machen, musste aber immer wieder in der Defensive auf BVH-Toptorjäger Karcz und den eingewechselten Doumbia aufpassen. Da das der Abwehr über weite Strecken sehr gut gelang, verlagerte sich das Spiel in die Hälfte der Nordener. Fünf Minuten vor dem Ende fing die BVH-Abwehr eine Flanke von Al Jebouri ab, überbrückte zügig das Mittelfeld und nutzte die Konterchance durch Slowik zum schmeichelhaften Siegtreffer.

Die HSV bleibt im unteren Tabellenmittelfeld während sich die Gäste weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga A1 festsetzen.
Am nächsten Sonntag tritt die Dritte bei Yunus Emre HSV an. Nach der Pleite im Hinspiel hat die HSV noch eine Rechnung offen.

HSV III: Brillowski - Lamaakez, Tenji, Eckert, Iwu - Livaja, Cerci - Al Berdan, Klink (62. Keita), Al Jebouri - Geidies

Tore: 0:1 Slowik (17.), 1:1 Geidies (60.), 1:2 Slowik (85.)

Nächstes Spiel

20172018SpieltagBannerAuswaerts
Spiel auf fussball.de ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Anzeigen

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic