Zum Anfang

Die B-Jugend der Hammer Spielvereinigung

Hammer Spielvereinigung - SuS Stadtlohn 0:2 (0:0)

Landesliga-B-Junioren

Fast eine Stunde lang blieb das Spitzenspiel des Tabellenführers HSV gegen den jetzt bis auf drei Punkte herangekommenen Verfolger Stadtlohn ohne Torszenen. Erst als die Grenzstädter gegen die ohne Kapitän und Abwehrboss Steffen Happe angetretenen Gastgeber mit 1:0 in Führung gingen, kam Leben in die HSV-Offensive.

An allen dann torgefährlichen HSV-Aktionen war Justin Steinkötter beteiligt. Jetzt spielte sich der auch vom niederländischen Erstligisten Twente Enschede umworbene Stadtlohner Schlussmann mit gleich vier spektakulären Paraden, darunter einem parierten Elfmeter, in den Vordergrund. Effizienter auf jeden Fall die Gäste, die mit ihrem zweiten Treffer aus insgesamt drei Chancen kurz vor Schluss den Sack zu machten. fw

Partner der Jugend



BuddeMattssonAnzeige

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin




Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic