Zum Anfang

U21-Team

Erneute Pleite in der Landesliga

Landesliga (4) Hammer SpVg II gegen SV Mesum 1:2 (1:1)

Weiter geht die Achterbahnfahrt der Gefühle bei der HSV-Reserve. Nur eine Woche nach dem erfreulichen Auswärtssieg in Stuckenbusch konnte der vom Trainerteam erhoffte Start einer Serie durch die Niederlage gegen Mesum ad acta gelegt werden. Dabei begann die Partie verheißungsvoll.

Zwar hatten die Gäste die erste Tormöglichkeit (6.), aber anschließend hätten Sarisoy (8.) und Radke (12.) die Führung erzielen müssen. Die fiel jedoch, bedingt durch eine Unachtsamkeit in der HSV-Abwehr, überraschend für die Gäste (16.). Die Gastgeber zeigten sich aber keineswegs geschockt und drängten auf den Ausgleich.

Dieser gelang erst allerdings nach dem Wechsel durch Danny Radke, der aus 30 Metern sehenswert traf (54.). Zum Ende der Partie kam es dann aber knüppeldick für die HSV: Zunächst erhielt Haris Kahric die gelb-rote Karte (84.) und Mesum nutzte die letzte Möglichkeit zum 2:1-Endstand (87.).

In den kommenden Partien muß nun die Mannschaft von Trainer Ferhat Cerci unbedingt punkten, um nicht schon früh den Anschluß an das Tabellenmittelfeld zu verpassen. ak

HSV: Schimmig, Burnic, Neuhaus, Kahric, Tirgil, Tunc, Kisker, Ibrahimi (83. Beumer), Sarisoy (46. Markandesar), Fichera (62. Mvemba), Radke

Partner der Jugend



BuddeMattssonAnzeige



20182019SpieltagBanner

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic