Zum Anfang

Das U23-Team der Hammer Spielvereinigung

Michael Kaminski und Björn Wittchen Trainer-Duo der U23

20151603MichaelKaminskiHSV will Neuanfang in der Bezirksliga als Chance nutzen

Die Geschicke der U23 der Hammer Spielvereinigung werden zukünftig von dem Trainer-Gespann Michael Kaminski und Björn WIttchen gelenkt. Und dies von Michael Kaminski sowohl neben als auch auf dem Platz, denn der 32-Jährige fühlt sich noch viel zu fit, um die Fußballschuhe bereits endgültig an den Nagel zu hängen.

„Ich denke, dass ich ohne weiteres noch in der Oberliga kicken könnte, doch unser neu aufgelegtes Konzept macht halt einige Veränderungen notwendig. Das akzeptiere ich. Der Plan, meine Erfahrung in unsere Nachwuchsarbeit einbringen zu können und dabei selbst auch noch zu spielen, gefällt mir allerdings sehr gut. Auf diese neue Aufgabe freue ich mich“, sagt Kaminski, der nach acht Jahren in der 1. Mannschaft der HSV durchaus als Abwehr-Urgestein bezeichnet werden kann.

Unterstützen wird Kaminski an der Seitenlinie Trainer Björn Wittchen, der bisher die A-Junioren der HSV betreute und nun erstmals in den Seniorenbereich wechselt. Auch er blickt auf eine lange HSV-Vergangenheit zurück.

In der Bezirksliga soll die bisherige Ausrichtung der U23 nochmals intensiviert werden, nach der primär jungen Spielern aus der eigenen Jugend weitere Entwicklungsmöglichkeiten im Seniorenbereich geboten werden. „Unsere Junioren werden nun insgesamt deutlich verbesserte Möglichkeiten bekommen, sich bei uns weiterzuentwickeln“, erklären die neuen Coaches. pm

Saisonvorbereitung

Oberliga 2017/18
Termine Saisonvorbereitung ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic