Zum Anfang

Sport-Casino der Hammer SpVg

Dank an Elisabeth „Elli“ Schuht

20160626ElliSchuhtVor ziemlich genau 10 Jahren stand die Hammer Spielvereinigung vor der Frage, ob das Sport-Casino geschlossen werden muss. Der Verein hatte mit mehreren Pächtern unglücklich gelegen und das Sport-Casino wurde weder von den HSVern noch von anderen Gästen besucht.

In dieser schwierigen Situation erklärte sich Elisabeth „Elli“ Schuht nach Rücksprache mit ihrer Familie bereit, das Sport-Casino zu übernehmen. Der Hauptvorstand der Hammer SpVg in Person des Präsidenten Jürgen Graef hatte sich vor dem Vorbereitungsspiel gegen RW Essen bei Elli Schuht bedankt. Sie hat es durch ihr großes Engagement und die freundliche Art geschafft, das Sport-Casino wieder auf einen guten Weg zu bringen. Die Hammer Spielvereinigung wünscht ihr weiterhin Gesundheit, Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit.

Inzwischen ist das Sport-Casino nicht nur Treffpunkt vieler Vereine und Vereinsvertreter. Auch immer mehr Einzelpersonen und Gruppen nutzen die günstige Lage des immer noch häufig „HSV-Casino“ genannten Gebäudes mit dem großen Saal für private und offizielle Feiern. Dass man im Sport-Casino wieder gut feiern kann, hat sich nach und nach herumgesprochen und ist zu einem großen Teil Elli und ihrem engagierten Team zu verdanken.

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic